Zurück zu 3D Scan&Druck

Die ersten Einsätze und Probleme…..

Die kleinen Macken der Technik und und und….

Endlich war er fertig und es war doch nicht so einfach wie erwartet.
Ddenn es gibt so viele Parameter zum justieren und einstellen.
Das sind Temperaturen des Heizbettes und des Filements (Material)
den Vorschub, die Geschwindigkeit usw. Doch mit viel ausprobieren
kommen wir der Sache langsam näher und die Ausdrucke
sind fast schon 100%.
Nun müssen wir noch unser Wissen in 3D Scan und Konstruktion
vertiefen,so dass wir bald in der Lage sind defekte Teile
einzuscannen bzw zu konstruieren in der Lage sind.

Bei den Videos ist es ratsam kurz nach dem Start auf Pause zu drücken und
warten bis der weiße Balken fast am Ende ist und der Film gebuffert ist.
Da die Filme auf unserem Server liegen und nicht bei Youtube oder so….

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hm-repaircafe.de/?page_id=782