3D Scan&Druck

Hier die ersten Bilder der 3D Scan und Druck Gruppe…
Diese Seite wird in einiger Zeit verschoben in die Hauptseite Projekte…….
Hier die ersten Bilder vom 3D Scan.. Es folgen noch weitere..

Endlich haben wir unsere ersten 3D Scans und  Drucke fertig. Die verschiedenen Verfahren sind nun im Kreise derer vertraut und es kann los gehen.
Der 3D Drucker ist bestellt und wir erwarten ihn sehnsüchtig. Denn drucken geht, wenn man es woanders macht..doch ins Geld.
Wobei ich hier, der Frima Knauber Bonn danke sagen möchte. Das Personal ist doch sehr erfahren und ich hoffe demnächst einige Angestellte  bei uns im Repaircafe begrüßen zu dürfen.  Knauber Blog .. Der Drucker hat für mittlere Qualität super Ergebnisse gedruckt. Siehe AWO Logo!
Es ist aber auch ein besserer wie auf der Knauber Homepage zu sehen ist.
Doch nun weiter zu uns..
Wir hoffen demnächst auch Euch in dem Bereich 3D Druck weiter helfen zu können.. (gegen eine Schutzgebühr).

Der Drucker soll  zum Einsatz kommen um gebrochene Plastik Teile zu ersetzen oder wieder neu herzustellen, denn Plastikteile sind immer wieder Komponeten die wir im Repaircafe vorfinden wenn etwas an Geräten oder Sachen defekt ist.. Wie es auch im Repaircafe am 23.5.2015 vor kam.
Michael erstellte für die Dame, deren Halter ihrer Rotlichtlampe gebrochen waren mit Tinkercad neu.
Nun mit der abgespeicherten Druckvorlage zu Knauber..und drucken lassen..

 

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.hm-repaircafe.de/?page_id=381

Der 3D Drucker

Unser 3D Drucker!!!

Die ersten Einsätze und Probleme…..

Die kleinen Macken der Technik und und und…. Endlich war er fertig und es war doch nicht so einfach wie erwartet. Ddenn es gibt so viele Parameter zum justieren und einstellen. Das sind Temperaturen des Heizbettes und des Filements (Material) den Vorschub, die Geschwindigkeit usw. Doch mit viel ausprobieren kommen wir der Sache langsam näher …

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.